Link verschicken   Drucken
 

Weihnachtsfeier

22.12.2016

Am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien fand die traditionelle Weihnachtsfeier statt. Alle Klassen hatten etwas einstudiert und unsere Aula war wie gewohnt zum Bersten voll. Auch Herr Bürgermeister Bentz konnten wir unter den Gästen willkommen heißen. Die dritte Klasse begann mit einem Bolivianischen Weihnachtslied, das mit Trommeln und Xylophonen begleitet wurde.

 

Es folgte das bekannt Lied „Als ich bei meinen Schafen wacht“ , dass mit Off-Instrumenten begleitet wurde und gleichzeitig der Einstieg in das Krippenspiel der 2. Klasse war.

 

Nach dem gelungenen Stück der zweiten Klasse sang und tanzte die 1. Klasse einen afrikanischen Lichtertanz, und erfreute alle nach einem Weihnachtslied mit einem Gedicht aus der Weihnachtswerkstatt.

 

Die vierten Klasse hatte ein Schattentheater auf die Beine gestellt und zeigt uns die Geschichte vom „kleinen Schaf“.

 

Nach den  Aufführungen trafen sich alle noch im Erdgeschoss des Schulhauses. Die Kinder der 3. Klasse verkauften Plätzchen, Schokoäpfel und Engel.

 

Die 4. Klasse verkaufte Waffeln.

Die 2. Klasse bot allen Kindern an Lebkuchen zu verzieren.

 

Und er Elternbeirat lud ein auf ein geselliges Beisammensein! Hunger und Durst musste niemand leiden und so blieben alle gern! Ein schönes Fest für Groß und Klein.