Link verschicken   Drucken
 

Vielseitigkeitswettbewerb und Sponsorenlauf

17.07.2017

Am Montag bauten bereits um 7.00 Uhr Frau Fischer und fleißige Eltern auf dem Sportplatz die Stationen für den Vielseitigkeitswettbewerb auf. Knapp zwei Stunden später rückte dann die ganze Schule und noch mehr Helfer an, um sich im Weitwurf, Sprint, Weitspringen und Ausdauerlauf zu beweisen.

 

Während die Temperaturen weiter stiegen versorgte uns der Elternbeirat mit gekühlten Getränken und Wienerle, die uns die Gemeinde gespendet hat.

 

Gegen 11 Uhr starteten die Kinder zum Sponsorenlauf. Eine halbe Stunde laufen für einen guten Zweck! Das hat alle motiviert, so liefen die Kinder im Schnitt zwischen 8 und 12 Runden. Einige bis zu 15. Ein Einzelner schaffte 22 Runden!

 

Am nächsten Tag durften die Kinder die Bilder des Tages anschauen und den Klassenbesten applaudieren, ehe jedes seine eigene Urkunde bekam. 

Schulbeste wurden Lilly S. aus der 3. Klasse und Raphael S. aus der 4. Klasse! Herzlichen Glückwunsch!

 

Und wieder einmal ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und Spender!

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Vielseitigkeitswettbewerb und Sponsorenlauf

Fotoserien zu der Meldung


Vielseitigkeitswettbewerb und Sponsorenlauf (17.07.2017)